DE EN
hero image

Design Sprints

Nicht mehr rätseln, was Kunden lieben!

In aller Kürze

Was ist es? Ein Prozess, um Herausforderungen schnell zu lösen, neue Produkte zu entwickeln oder bestehende zu verbessern. Entwickelt von Google Ventures.

Dauer? Ein Design Sprint dauert typischerweise 4-5 Tage.

Remote? Ja! Virtual Design Sprints sind gut möglich: Hier ein Bericht.

Für wie viele? Optimal ist ein Team von 6-10 Personen.

Warum einen Design-Sprint nutzen? Was ist der Outcome? Es genügt nicht mehr, ein "Produkt von guter Qualität" zu haben, Sie müssen das richtige Produkt haben. Design Sprints sind der schnellste Weg, um herauszufinden, ob ein Produkt es wert ist, entwickelt zu werden, ob ein Feature die Mühe wert ist oder ob Ihr Value Proposition wirklich gültig ist. Investieren Sie nicht Monate Zeit, sondern eine Woche.

Are you ready? Ein Fall für den Design Sprint

crossing the streetline

Der Google Design Sprint greift, wo tradierte Planungs- und Management-Tools nicht mehr ausreichen, um auf die komplexe, digitalisierte VUKA -Welt zu reagieren. Der Sprint-Prozess ist eine Methoden Synergie aus Design Thinking, Lean Startup und agiler Produkt-Entwicklung. Er komprimiert monatelange Arbeit in 4-5 Tage, indem er gesunden Zeitdruck, dynamische Teamarbeit, User-Feedback und einen Prototyp konstruktiv unter einen Hut bringt. Design Sprint 2.0 ist perfekt für Situationen, in denen Sie schnellen realen Output brauchen. Mit diesem Blick in die Zukunft sehen Sie, welches Feedback Ihre Kunden geben, bevor Sie Ressourcen in eine falsche Entwicklung investieren.

Neugierig? Kontaktieren Sie uns für ein kostenloses Gespräch!

Jetzt anrufen

Diese Woche macht den UnterschiedDer Design-Sprint ist im Wesentlichen ein 4-5 tägiger intensiver Hackathon.

 

Alles, was Sie für einen Design Sprint brauchen – abgesehen von der Lust auf überprüfbare Ergebnisse und der Leidenschaft für neue agile Arbeits- und Denkweisen – ist ein offenes, interdisziplinäres Team und eine knappe Woche Zeit. Oder virtuell, wobei die Phasen mit mehreren Tagen dazwischen variiert werden können.

Dann kann der „Sprint 2.0 Modus“ so aussehen:

  • Montag befragen wir Kunden-Experten zu Ihrer Challenge und definieren das Sprint-Ziel.
  • Dienstag skizzieren wir Lösungen und wählen die besten aus.
  • Mittwoch werden die realistischen, oft digitalen Prototypen ausgearbeitet.
  • Donnerstag testen wir mit der Zielgruppe. Sofortiger Erkenntnisgewinn garantiert.
  • Freitag gilt der Retrospektive, sprich den Learnings, und dem konkreten Plan für die nächsten Schritte.

Der Outcome? Das Ergebnis jeder Design-Sprint-Woche ist ein hochgradig interaktiver Prototyp, der von echten Anwendern getestet wurde und klare Erkenntnisse darüber liefert, wohin es als nächstes gehen soll.

Übrigens: Empfehlenswert ist ein Iterations-Sprint in der darauffolgenden Woche.

AJ&Smart haben den Design Sprint erneuertDie erfolgreiche Berliner Innovation Agentur, die andere weiterbildet

 

Design Sprint 2.0 nach AJ&Smart ist eine aktualisierte Version des Google Design Sprints. Diese Agentur arbeitet direkt mit dem Erfinder des Google Design Sprints, Jake Knapp, zusammen, um sicherzustellen, dass der Design Sprint 2.0 immer die beste Version ist und nicht nur das, was Sie im "Design Sprint" Buch vorfinden. Karla Schlaepfer absolvierte die online AJ&Smart Meisterklasse im Jahr 2020 und freut sich nun, Design-Sprints und Remote-Design-Sprints anzubieten. Um Kunden die erste Erfahrung des Sprints zu ermöglichen, bietet sie eine kurze ca. zweistündige Übung an, den Lightening Decision Jam (LDJ). Es handelt sich dabei um eine flexible Kombination von Übungen, die die besten Problemlösungsprozesse der Welt (Design Thinking / Gamestorming / Design Sprints / Agil, um nur einige zu nennen) auf ihre absolute Essenz herunterbrechen.

Anfrage für einen Inhouse Design Sprint oder kostenlosen Lightening Decision Jam

Wie funkioniert ein Design Sprint wirklich?Co-Creation mit Zuhörern

crossing the streetline

Hier können Sie lesen, wie der Deutschlandfunk einen Design Sprint und Design Thinking eingesetzt hat, um innovative digitale Produkte zu verwirklichen. Hier geht's lang zu unserem Case Study Artikel.

Was ist ein Virtual Design Sprint?Der Sprint aus dem Homeoffice

Der „Global Virtual Design Sprint“ wurde ins Leben gerufen, um zu zeigen, was Praktiker und Fachleute in einer virtuellen Design-Sprint-Umgebung leisten können. GVDS hat sich zu einer Plattform entwickelt, die Interessierten die Möglichkeit bietet, den Design-Sprint-Prozess zu erlernen und zu üben, während sie gemeinsam an verschiedenen Projekten z.B. zur gesellschaftlichen Fürsorge, aber auch an neuen Geschäftsmodellen arbeiten. Lesen Sie hier über Karla's Sprint für ein Pilotprojekt für Flüchtlinge und sehen Sie oben für unseren TikTok Teamfilm mit dem Mottosong!

Erfahren Sie alles, was Sie wissen müssen, um einen REMOTE Design Sprint durchzuführen mit diesem Remote Sprint Anleitung.

Interessiert? Nehmen Sie Kontakt auf und lassen Sie uns reden!

Kostenloses Gespräch

Was ist die Story des Design-Sprints?Die Erfolgsgeschichte.

crossing the streetline

Der Google Design Sprint ist eine Methode, die von Jake Knapp erfunden wurde. Um die Innovation zu standardisieren, schuf dieser für Google Ventures einen strukturierten, einwöchigen Prozess, der den Design Thinking-Ansatz umrahmt. Statt Monate mit Brainstorming, Meetings und Organisation zu verbringen, reduziert der Google Design Sprint die Arbeit auf das Wesentliche. Der Prozess wurde mit hunderten Unternehmen und Start-ups erfolgreich umgesetzt. Nicht nur Software-Unternehmen wie Twitter und Slack, sondern auch Dienstleister und Verlage wie Cornelsen, Hersteller wie Lego und Tetra Pack und Organisationen wie United Nations und das Britische Musuem profitierten hiervon.

Mehr über Design Sprints. Vereinbaren Sie eine kostenlose Beratung.

Sie sind an einem Design Sprint Workshop, Lightening Decision Jam oder einer Keynote interessiert?

Kostenlose Beratung